ARD, Druckerey und mehr: Frohes Fest

— Die ARD sorgt sich um die Quote bei ihrem Flaggschiff, den Tagesthemen. Es gibt wohl die Sorge, dass der Martanteil auf unter zehn Prozent sinken könnte. Sprache, Aufmachung und Art der Berichte sprechen offenkundig die Zuschauer nicht mehr an. Jetzt soll es eine REform geben. Wir freuen uns darauf!

Der Spiegel sucht weiter einen neuen Chefredakteur. Ob ein Neuer noch vor Weihnachten verkündet wird?

Back to the roots verweisen wir gerne auch mal auf schöne Dinge hin: Etwa die Druckerei-Kunst von Martin Z. Schröder. Er betreibt noch eine echte alte Druckerey und setzt selbst Blei – auch noch Schrifttypen, die es im digitalen Zeitalter gar nicht jehr gibt. Darüber hinaus hat er ganz exquisite Papire. Ein Blick auf seine Seite lohnt sich für jeden, der sich für Mediengeschichte und Druckkunst interessiert.