Albdruck, Alpdruck

« Zurück zur Übersicht
Kategorie Rechtschreibung

o.V. = ohne Variante, o. E. = ohne Empfehlung

Duden Albdruck

Wahrig Alpdruck

amtl. Rw. Albdruck, Alpdruck

 

Regel zu Ihrem Suchbegriff

Schreibweise von Albtraum/Alptraum und Albdrücken/Alpdrücken

Die folgende Regel behandelt eine Einzelfallentscheidung.

Regel

Vor der Umsetzung der Rechtschreibreform mussten die Komposita¹ Alptraum und Alpdrücken jeweils mit p geschrieben werden, obwohl sie sich sprachgeschichtlich von dem Wort Alb (= geisterhaftes Wesen, unterirdischer Naturgeist) und nicht von Alp (= Bergweide) ableiten.

Die Rechtschreibreform hat dafür gesorgt, dass die Komposita Alptraum und Alpdrücken – sprachgeschichtlich korrekt – nunmehr jeweils mit b geschrieben werden, also Albtraum und Albdrücken. Die bisherigen Schreibungen Alptraum und Alpdrücken bleiben als Nebenformen zulässig.

¹ Kompositum (= zusammengesetztes Wort)