Hurenkind

Teile den Beitrag
« Zurück zur Übersicht
Kategorie Journalismus

Hurenkind: Begriff, der im Layout gebräuchlich ist. Ein Hurenkind entsteht dann, wenn ein Absatz einer Spalte in der ersten Zeile der folgenden Spalte endet. Da dies optisch wenig her macht, versucht man, den Absatz entsprechend um eine Zeile zu längen oder zu kürzen. Das Gegenteil zum Hurenkind ist der Schusterjunge

« Zurück zur Übersicht