Schwerverletzte

Schreibweisen entsprechend des amtlichen Regelwerkes der deutschen Rechtschreibung (amtl. Rw.) sowie die Empfehlungen der Nachrichtenagenturen, des Dudens und des Wahrigs zum Umgang mit den dort angegebenen Variantenschreibungen.

o. V. = ohne Variante, o. E. = ohne Empfehlung

Agentur Schwerverletzte

Duden Schwerverletzte

Wahrig Schwerverletzte

amtl. Rw. schwer Verletzte, Schwerverletzte

 

Regel zu Ihrem Suchbegriff

Substantivierte Verbindungen mit einem Partizip als zweitem Bestandteil

« Zurück zur Übersicht