Verbindungen aus viel + Infinitiv / Partizip

Regel

1. Verbindungen aus viel + Infinitiv
Verbindungen, die aus viel und einem Infinitiv bestehen, werden getrennt geschrieben.

Beispiele

  • viel essen
  • viel lesen
  • viel sagen
  • viel versprechen

2. Verbindungen aus viel + Partizip
Die Getrennt- und Zusammenschreibung von Verbindungen, die aus viel und einem Partizip bestehen, richtet sich nach den Verbindungen mit einem Verb, die ihnen jeweils zugrunde liegen, also viel zitiert (wegen: viel zitieren), viel beschäftigt (wegen: viel beschäftigen), viel sagend (wegen: viel sagen), viel versprechend (wegen: viel versprechen).

Beispiele

  • Der Schriftsteller ist in seinem Heimatland berühmt und viel zitiert.
  • In der Branche gilt er als viel beschäftigt.
  • Sein Blick war viel sagend.
  • Die Reisebeschreibung klang viel versprechend.

Bei adjektivischem Gebrauch der Verbindung können ihre Bestandteile entweder getrennt- oder zusammengeschrieben werden.

Beispiele

  • ein viel zitierter Schriftsteller – ein vielzitierter Schriftsteller
  • ein viel beschäftigter Manager  – ein vielbeschäftigter Manager 
  • ein viel sagender Blick– ein vielsagender Blick
  • eine viel versprechende Reisebeschreibung – eine vielversprechende Reisebeschreibung

Zur Vermeidung einer ungewünschten Doppeldeutigkeit ist in Fällen wie den folgenden die Zusammenschreibung empfehlenswert.

Beispiele

  • Er ist ein vielversprechender Politiker (im Sinne von Hoffnungsträger).
  • Er ist ein viel versprechender Politiker, der seine Versprechungen noch unter Beweis stellen muss.