Aneinanderreihungen mit Zahlen

Regel

Wenn in Aneinanderreihungen Zahlen in Ziffern auftreten, müssen ihre Bestandteile 
durch Bindestriche verbunden werden. 

 

Beispiele

  • Formel-1-Rennen 
  • 100-m-Lauf
  • 145-Cent-Briefmarke
  • 220-V-Steckdose
  • ALG-II-Empfänger/Alg-II-Empfänger 
  • Hartz-IV-Bezieher
Wenn in Aneinanderreihungen die Zahlen in Buchstaben geschrieben werden, sind ihre Bestandteile zusammenzuschreiben. Dies gilt allerdings nur dann, wenn sie übersichtlich und somit gut lesbar sind.

Beispiele

  • Fünfcentmünze
  • Dreiviertelmehrheit
  • Dreitagebart
  • Fünfjahrplan
  • Zweizimmerwohnung

Sonderfälle

Korrekt sind folgende Schreibweisen mit Prozent bzw. %

  • Zusammenschreibung: Fünfprozentklausel
  • Schreibung mit Ziffer und dem Wort Prozent: 5-Prozent-Klausel
  • Schreibung mit dem Prozentzeichen: 5 %-Klausel  
    Aus optischen Gründen wird zwischen der Ziffer und dem Prozentzeichen ein kleinerer Zwischenraum (Festabstand), jedoch kein Bindestrich gesetzt.