Groß- und Kleinschreibung der Zahladjektive viel, wenig, (der, die, das) eine und (der, die, das) andere

 

Regel

Die Zahladjektive viel, wenig, (der, die, das) eine und (der, die, das) andere werden ebenso wie ihre Flexions- und Steigerungsformen kleingeschrieben.

! Dies gilt auch dann, wenn sie nach einem Artikel oder im Superlativ stehen.

Beispiele

  • Es haben sich viele von ihm abgewendet.
  • Nur wenige haben von seinen Problemen gewusst.
  • Das eine kann ich Ihnen sagen!
  • Sie hatte anderes vor.
  • Er hatte gleich mehrere im Verdacht.
  • Die wenigsten blieben stehen.
  • Die meisten hatten an einen Regenschirm gedacht.

Die Schreibenden haben jedoch die Möglichkeit, die Zahladjektive viel, wenig, (der, die, das) eine und (der, die, das) andere ebenso wie ihre Flexions- und Steigerungsformen großzuschreiben, wenn sie deren substantivischen Charakter hervorheben möchten.

Beispiele

  • Er hatte etwas Anderes im Sinn.
    Er hatte etwas anderes im Sinn.
  • Sie hatte das Wenige, das ihr geblieben war, in einem Koffer verstaut.
    Sie hatte das wenige, das ihr geblieben war, in einem Koffer verstaut.
  • Er interessierte sich nur für die Eine.
    Er interessierte sich nur für die eine.
  • Die Einen wollten an Board bleiben, die Anderen einen Landausflug unternehmen.
    Die einen wollten an Board bleiben, die anderen einen Landausflug unternehmen.
  • Wir konnten das Meiste retten.
    Wir konnten das meiste retten.