Kommasetzung bei nachgestellten Erläuterungen mit wie

Regel

Nachgestellte nähere Erläuterungen, die mit wie (in der Bedeutung von wie zum Beispiel) eingeleitet werden, können jeweils durch ein Komma abgetrennt werden, wenn sie am Satzende stehen.

Beispiele

  • In diesem Geschäft finden Sie Computerzubehör(,) wie Laserdrucker, USB-Sticks und externe Festplatten.

  • Die Wohltätigkeitsveranstaltung besuchten prominente Sportler(,) wie Franz Beckenbauer, Boris Becker und Henry Maske.

Steht die nähere Erläuterung nicht am Satzende, sondern innerhalb des Satzes, kann sie entweder in zwei Kommas eingeschlossen oder ohne Kommas geschrieben werden. 

Die einschlägigen Ratgeber zur deutschen Rechtschreibung empfehlen, von den Kommas immer dann Gebrauch zu machen, wenn der Satz auch ohne die eingeschobene nähere Erläuterung einen Sinn ergibt.

Beispiele

  • Computerzubehör(,) wie Laserdrucker, USB-Sticks und externe Festplatten(,) wird dort in großer Auswahl angeboten.

  • Auf der Wohltätigkeitsveranstaltung warben prominente Sportler(,) wie Franz Beckenbauer, Boris Becker und Henry Maske(,) um Spenden.