So ist das also…

Die deutsche Rechtschreibung stellt Autoren vor große Herausforderungen. Ein Kuriosum etwa ist das Begriffspaar „So dass“, welches durchaus auch „sodass“ geschrieben werden kann, was wiederum eher selten ist. Allerdings ist Zweiteres die Vorgabe im Duden, während Zeitungen und Agenturen die Getrenntschreibung wählen. Das hat zur Folge, dass es reichlich Verwirrung gibt. Mehr dazu in der Variantenschreibung.