Bundestagswahl: Warum Wohnen kein Thema ist

Der Bundestagswahlkampf ist geprägt von anderen Themen als dies noch 2013 der Fall war. Dabei sind die Probleme geblieben, etwa im Wohnungsbau. Vergangene Woche diskutierte dazu eine Runde im Reichstag, die ich moderieren durfte. Veranstalter war die Wohnungswirtschaft, GdW. An der Runde nahmen teil (v.l.n.r.): Leo Dautzenberg (CDU), Klaus Uwe Benneter (SPD), Roman Maria Koidl weiterlesen…