Bruch

Kategorie Journalismus

Der Bruch bezeichnet die Stelle, an der eine Zeitung gefaltet wird. Gerade Zeitungen, die vornehmlich im Einzelverkauf abgesetzt werden, ist es wichtig, über dem Bruch eine imposante Schlagzeilezu platzieren. Denn die Zeitungen werden in die Ständer gesteckt, so dass nur die Blatthälfte über dem Bruch zu sehen ist. Unterhalb des Bruchs finden sich deshalb oft die interessanten, aber weniger spektakulären Nachrichten.