Groß- und Kleinschreibung nach der Briefanrede

Regel
Steht nach der Briefanrede ein Komma, wird das folgende Wort kleingeschrieben, sofern es sich nicht um
  • ein Substantiv
  • einen Eigennamen
  • die Anredefürwörter Sie, Du, Ihr oder ihre zugehörigen besitzanzeigenden Fürwörter Ihr, Dein, Euer etc.

handelt ¹.

 

Beispiele

  • Sehr geehrte Frau Dr. Meyer,
    gerne übersende ich Ihnen …
  • Sehr geehrter Herr Schmidt,
    Häuser dieser Größenordnung …
  • Liebe Tanja,
    Peter hat uns für kommenden Sonntag …
  • Sehr geehrter Herr Meyer,
    Sie haben in der vergangenen Woche …

Steht nach der Briefanrede ein Ausrufezeichen, ist das Folgewort großzuschreiben.

Beispiele

  • Sehr geehrte Frau Dr. Meyer!
    Gerne übersende ich Ihnen …

  • Lieber Christian!
    Für die Einladung zu deiner Geburtstagsfeier danke …

¹ In Briefen können die vertraulichen Anredefürwörter du und ihr sowie ihre zugehörigen besitzanzeigenden Fürwörter auch kleingeschrieben werden.