Verbindungen aus Partikel und Verb

Getrennt- und Zusammenschreibung von Verbindungen, die aus Partikel und Verb bestehen

 

Regel

Verbindungen, die aus einer Partikel und einem Verb bestehen, werden zusammengeschrieben.

Partikeln sind Bestandteile, die formgleich sind mit  

1) Präpositionen

Beispiele

Partikeln aus der Gruppe der Präpositionen

  • ab-, an-, auf-, aus-, bei-, durch-, ein-, entgegen-, entlang-, gegen-, gegenüber-, hinter-, in-, mit-, nach-, über-, um-, unter-, vor-, wider-, wieder-, zu-, zuwider-, zwischen-

Anwendungsbeispiele

  • absenden
  • beifügen
  • gegenlesen
  • mitmachen
  • untergehen
  • zwischenlanden

2) Adverbien¹

Beispiele

Partikeln aus der Gruppe der Adverbien

  • abwärts-, auseinander-, davon-, davor-, dazu-, dazwischen-, empor-, fort-, her-, heraus-, herbei-, herein-, hin-, hinaus-, hindurch-, hinein-, hintenüber-, hinterher-, hinüber-, nebenher-, nieder-, rückwärts-, umher-, voran-, voraus-, vorbei-, vorher-, vorweg-, weg-, weiter-, wieder-, zurück-, zusammen-, zuvor-

Anwendungsbeispiele

  • abwärtsgehen
  • fortlaufen
  • herbeieilen
  • umherspringenzurücksenden



¹ Betonungsprobe zur Unterscheidung von Verbpartikel und selbstständigem Adverb:
Bei Zusammensetzungen liegt der Hauptakzent gewöhnlich auf der Verbpartikel (z. B. wiedersehen, zusammenschreiben im Sinne von in einem Wort schreiben), während bei Wortgruppen das selbstständige Adverb unbetont ist (z. B. wieder sehen, zusammen schreiben im Sinne von gemeinsam verfassen).