Döpfner: Geschichte der Medien

— Zur Geschichte der Medien zeichnet Mathias Döpfner, Vorstandschef des Springerverlags, folgende Entwicklungslinien: „Die kollektive Angst ist so groß wie lange nicht. Nun ist die Krise für Zeitungsverleger nichts Neues. Als Johann Carolus vor 401 Jahren in Straßburg die erste Zeitung herausgab, drohte er schon zwölf Tage nach Ersterscheinen wieder mit der Einstellung. Beim Bürgermeister weiterlesen…

Handelsblatt: 60 Jahre am Markt

— 2006 ist das Jahr der Zeitungsjubiläen. Heute feiert das Handelsblatt seinen 60. mit einer Sonderzeitung, die sich auf 96 Seiten mit der Entwicklung Deutschlands, Zukunftsszenarien und der Zeitung selbst in diesen Zeiten beschäftigt. Vor allem interessant sind zwei Dinge: Das letzte Buch, indem die Zeitungsgeschichte des HB beschrieben wird und obendrein, wie eine Seite weiterlesen…

Zeit und Rheinischer Merkur: 60. Geburtstag

— Nach der Zeit feiert jetzt auch der Rheinische Merkur seinen 60. Geburtstag. Beide Publi- kationen gehören zu den großen, über- regionalen Wochen- zeitungen und erhielten direkt nach dem Zweiten Weltkrieg von den Alliierten Lizenzen. Der Rheinische Merkur existierte dagegen bereits im 19. Jahrhundert als „erste Gesinnungszeitung von wahrhaft großem Ausmaß“, wie es einmal der weiterlesen…

Zeitungen feiern 400jähriges

— So richtig mitbekommen haben es bislang die wenigsten: Die Zeitungen feiern in diesem Jahr das 400jährige Bestehen ihres Genres. Zu den ältesten Zeitungen gehören laut Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger: Hildesheimer Allgemeine Zeitung (1705), Hanauer Anzeiger (1725)und die Bremer Nachrichten (1743), gefolgt von einer Reihe anderer Zeitungen aus dieser Epoche.Damit die deutschen Zeitungen auch fleißig über weiterlesen…