DIN 5008: Einheitenzeichen

Wie werden nach DIN 5008 abgekürzte Maßangaben gesetzt?

Regel

Bei abgekürzten Maßangaben ist das Einheitenzeichen durch einen Leerschritt von der zugehörigen Zahl zu trennen.

Satz- und Textverarbeitungssysteme

Bei abgekürzten Maßangaben ist zwischen der Zahl und dem Einheitenzeichen ein kleinerer Zwischenraum (Festabstand¹) zu setzen.

! Die Trennung von Zahl und Einheitenzeichen am Zeilenende sollte vermieden werden.

Beispiele

  • 500 mg Schwarzkümmelöl
  • 360 km
  • Spannung: 220 V 

¹ Festabstände sind nicht variable Zwischenräume zwischen Zeichen. Sie dienen der besseren Lesbarkeit von Texten, indem sie Zusammengehöriges verbinden oder Unübersichtliches gliedern. Ihre Eingabe lässt sich – auch am Personalcomputer – mit einer Trennungssperre (STRG + SHIFT + SPACE) verbinden, so dass auf diese Weise verknüpfte Zeichen am Zeilenende nicht auseinandergerissen werden können.