Partikel (unflektierbares Wort)

Partikeln sind Bestandteile, die formgleich sind mit  

(1) Präpositionen

ab-, an-, auf-, aus-, bei-, durch-, ein-, entgegen-, entlang-, gegen-, gegenüber-, hinter-, in-, mit-, nach-, über-, um-, unter-, vor-, wider-, wieder-, zu-, zuwider-, zwischen-

  • absenden, beifügen, gegenlesen, mitmachen, untergehen, zwischenlanden

(2)  Adverbien¹

abwärts-, auseinander-, davon-, davor-, dazu-, dazwischen-, empor-, fort-,
her-, heraus-, herbei-, herein-, hin-, hinaus-, hindurch-, hinein-, hintenüber-, hinterher-, hinüber-, nebenher-, nieder-, rückwärts-, umher-, voran-, voraus-, vorbei-, vorher-, vorweg-, weg-, weiter-, wieder-, zurück-, zusammen-, zuvor-

  • abwärtsgehen, fortlaufen, herbeieilen, umherspringen, zurücksenden

¹Betonungsprobe zur Unterscheidung von Verbpartikel und selbstständigem Adverb:
Bei Zusammensetzungen liegt der Hauptakzent gewöhnlich auf der Verbpartikel (z. B. wiedersehen, zusammenschreiben), während bei Wortgruppen das selbstständige Adverb unbetont ist (z. B. wieder sehen, zusammen schreiben).