Merz und die Journalisten Teil II

Friedrich Merz wünscht sich eine Welt ohne kritische Medien – so zumindest versteht der Deutsche Journalistenverband den möglichen neuen CDU-Vorsitzenden . Merz hatte am 21. Januar bei einer Veranstaltung in Aachen gesagt: „Wir brauchen die nicht mehr.“ Über eigene Social-Media-Kanäle wie YouTube könnten Politiker ihre eigenen Interessen wahrnehmen und „ihre eigene Deutungshoheit auch behalten“, sagte weiterlesen…

CDU: Merz und die Journalisten

Der innerparteiliche Wahlkampf um den CDU-Vorsitz erreicht nun auch den Journalismus. Der Deutsche Journalistenverband (DJV) kritisiert Friedrich Merz, im beginnenden Internetzeitalter Anfang der 2000er Fraktionschef der Union im Bundestag, für seine Aussage zum Journalismus in Zeiten der Digitalisierung. Berlin, 17.02.2020 – Der Deutsche Journalisten-Verband zeigt sich ineinem Offenen Brief an den CDU-Politiker Friedrich Merz „in weiterlesen…