Anglizismen mit einem Verb als erstem Bestandteil

Substantivierungen aus dem Englischen, die als ersten Bestandteil ein Verb haben 

Regel

Anglizismen, die ein Verb als ersten Bestandteil haben, können sowohl mit Bindestrich als auch zusammengeschrieben werden. Dabei schreibt man das Erstglied der Zusammensetzung groß und das nichtsubstantivische Zweitglied klein.

Beispiele

  • Kick-off — Kickoff
  • Know-how — Knowhow
  • Play-back — Playback

Es zeigt sich, dass diejenigen Anglizismen, die bereits stark in den deutschen Wortschatz integriert sind, bevorzugt zusammengeschrieben werden.

Beispiele

  • Comeback — Come-back
  • Countdown — Count-down
  • Layout — Lay-out

Wenn jedoch die Lesbarkeit unter der Zusammenschreibung leidet, empfiehlt es sich, die Variante mit dem Bindestrich zu verwenden.

Beispiele

  • Make-up — nicht: Makeup
  • Go-in — nicht: Goin