DIN 5008: Zahlen

Wie werden nach DIN 5008 Zahlen gegliedert und Geldbeträge angegeben? Regel Zahlen mit mehr als drei Stellen links oder rechts des Kommas werden mithilfe eines ganzen Leerschritts – vom Komma ausgehend – in dreistellige Gruppen gegliedert. Satz- und Textverarbeitungssysteme Zahlen mit mehr als drei Stellen werden links oder rechts des Kommas mithilfe eines kleineren Zwischenraums weiterlesen…

DIN 5008: Währungsangaben

Regel Währungseinheiten werden mit einem ganzen Leerschritt hinter die Ziffer geschrieben. Satz- und Textverarbeitungssysteme Währungseinheiten werden mit einem kleineren Zwischenraum (Festabstand¹) hinter die Ziffer geschrieben. Beispiele 5 340 Euro 5 340 € 5 340 EUR Wählt man bei der Währungseinheit die ausgeschriebene Form, kann die Zahl in Ziffern oder in Buchstaben geschrieben werden. Beispiel 2 weiterlesen…

DIN 5008: Zeichen für bis

Wie wird nach DIN 5008 das Zeichen für bis geschrieben? Regel Als Zeichen für bis findet der Gedankenstrich Verwendung. Er wird mit vorausgehendem und folgendem Leerschritt geschrieben. ! Das bis-Zeichen sollte nicht mit anderen horizontalen Strichen zusammentreffen. Am Zeilenende ist statt des bis-Zeichens das Wort bis in Buchstaben auszuschreiben. Dies gilt auch für die Verbindung weiterlesen…

DIN 5008: Schrägstrich

Wie wird nach DIN 5008 der Schrägstrich gesetzt? Regel Vor und nach dem Schrägstrich wird kein Leerschritt angeschlagen. Satz- und Textverarbeitungssysteme Vor und nach dem Schrägstrich wird kein Zwischenraum gesetzt. ! Die Trennung von Angaben mit Schrägstrich am Zeilenende sollte vermieden werden. Beispiele Papierqualität: 200 g/m² das Wintersemester 2004/2005

DIN 5008: Rechenzeichen

Wie werden nach nach DIN 5008 Rechenzeichen geschrieben? Regel Die Rechenzeichen (+, –, • oder x, :, =) werden mit vorausgehendem und folgendem Leerschritt geschrieben. Satz- und Textverarbeitungssysteme Vor und nach den Rechenzeichen (+, –, • oder x, :, =) wird jeweils ein kleinerer Zwischenraum (Festabstand¹) gesetzt. ! Die Trennung von Gleichungen und Zusammensetzungen mit weiterlesen…

DIN 5008: Prozent- und Promillezeichen

Wie werden nach DIN 5008 eine Leerstelle Prozent- oder Promillezeichen geschrieben? Regel Prozent- und Promillezeichen sind durch einen Leerschritt von der zugehörigen Zahl zu trennen. Satz- und Textverarbeitungssysteme Prozent- und Promillezeichen sind durch einen kleineren Zwischenraum (Festabstand¹) von der zugehörigen Zahl zu trennen. ! Die Trennung von Zahl und Prozent- bzw. Promillezeichen am Zeilenende sollte weiterlesen…

DIN 5008: Gradzeichen

In welchem Fall schreibt die DIN 5008 eine Leerstelle zwichen Zahl und Gradzeichen vor? Regel Bei Temperaturangaben wird zwischen der Zahl und dem Gradzeichen ein Leerschritt angeschlagen. Die Temperatureinheit (der Kennbuchstabe der Temperaturskala) folgt ohne Leerschritt. Satz- und Textverarbeitungssysteme Bei Temperaturangaben steht zwischen der Zahl und dem Gradzeichen ein kleinerer Zwischenraum (Festabstand¹). Die Temperatureinheit (der weiterlesen…

DIN 5008: Gedankenstrich

Wie wird der Gedankenstrich nach DIN 5008 angewendet? Regel Der Gedankenstrich ist ein Grenz- und Gliederungszeichen, das sowohl einzeln (a) als auch paarweise (b) vorkommt. Der Gedankenstrich ist länger als der Bindestrich. Er wird mit vorausgehendem und folgendem Leerschritt geschrieben. Satz- und Textverarbeitungssysteme Der Bindestrich wird mit vorausgehendem und folgendem Wortabstand gesetzt. ! Der Gedankenstrich weiterlesen…

DIN 5008: Et-Zeichen (&)

In welchem Fall darf gemäß DIN 5008 das Et-Zeichen (&) verwendet werden und wie wird es gesetzt? Regel Das Et-Zeichen (&) ist gleichbedeutend mit „und“, darf jedoch nur bei Firmennamen angewendet werden. Es wird mit vorausgehendem und folgendem Leerschritt gesetzt. Satz- und Textverarbeitungssysteme   Das Et-Zeichen wird mit vorausgehendem und folgendem Wortabstand gesetzt. ! Die weiterlesen…

DIN 5008: Einheitenzeichen

Wie werden nach DIN 5008 abgekürzte Maßangaben gesetzt? Regel Bei abgekürzten Maßangaben ist das Einheitenzeichen durch einen Leerschritt von der zugehörigen Zahl zu trennen. Satz- und Textverarbeitungssysteme Bei abgekürzten Maßangaben ist zwischen der Zahl und dem Einheitenzeichen ein kleinerer Zwischenraum (Festabstand¹) zu setzen. ! Die Trennung von Zahl und Einheitenzeichen am Zeilenende sollte vermieden werden. weiterlesen…