Kommasetzung bei Hervorhebungen

Regel Das Komma trennt Hervorhebungen ab. Dies gilt für die Anrede Beispiele Peter, achte auf deine Gesundheit! Schau dir das an, Bettina! die Briefanrede Beispiele Sehr geehrte Frau Müller, … Lieber Vincent, … Ausrufe Beispiele Ach, das ist schade! Hurra, morgen beginnen die Ferien! Wörter oder Wortgruppen, die durch ein hinweisendes Wort (1) oder eine weiterlesen…

Kommasetzung bei mehrteiligen Datumsangaben

Regel Die Bestandteile von mehrteiligen Datumsangaben werden durch Kommas getrennt. Da sie grammatisch als Aufzählungen oder als Einschübe angesehen werden können, ist es den Schreibenden freigestellt, das letzte Komma vor der Weiterführung des Satzes zu setzen. Beispiel Die Sitzung findet am Montag, dem 6. Dezember 2004, [um] 14 Uhr(,) im Mainzer Rathaus statt.

Kommasetzung zwischen Nebensatz und Nebensatz

Regel Zwischen Nebensatz und Nebensatz muss ein Komma gesetzt werden. Dies gilt für gleichrangige Nebensätze, sofern sie nicht durch anreihende¹ oder ausschließende² Konjunktionen verbunden sind, Beispiel Ich würde mich freuen, wenn du dich meldest, wenn du wieder zu Hause bist. und für Nebensätze verschiedenen Grades. Beispiel Der Titel des Buches, das ich las, als ich weiterlesen…

Kommasetzung zwischen Haupt- und Hauptsatz

Regel Das Komma steht zwischen Hauptsätzen, sofern sie nicht durch anreihende oder ausschließende  Konjunktionen verbunden sind. Beispiele Der Vorhang ging auf, das Theaterstück begann. Es regnete tagelang, die Flüsse traten über die Ufer. Wir übernachten bei unseren Gastgebern, Bettina bezieht ein Hotelzimmer. Werden die Hauptsätze hingegen durch anreihende¹ oder ausschließende² Konjunktionen verbunden, bleibt es den weiterlesen…

Kommasetzung vor und nach der Konjunktion das heißt

Regel Vor der Konjunktion das heißt¹ muss grundsätzlich ein Komma gesetzt werden. Nach der Konjunktion das heißt wird hingegen nur dann ein Komma gesetzt, wenn es sich bei der ihr folgenden Erläuterung um einen Haupt- (1) oder um einen Nebensatz (2) handelt. Beispiele (1) Das Gewerbegebiet ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar, das heißt, wir weiterlesen…

Kommasetzung vor Konjunktionen

Regel Das Komma steht zwischen gleichrangigen Wörtern und Wortgruppen, die durch Konjunktionen¹  miteinander verknüpft sind. Dies gilt für anreihende Konjunktionen Beispiele auch, außerdem, ferner, bald … bald, einerseits … and(e)rerseits, einesteils … ander(e)nteils, halb … halb, je … desto, ob … ob, teils … teils, zum einen … zum anderen Ich benötige ein Einreisevisum, ferner weiterlesen…

Kommasetzung vor als

Viele Schreibende sind unsicher hinsichtlich der Kommasetzung vor als. Dabei erweist es sich als hilfreich, die verschiedenen grammatischen Funktionen von als zu beleuchten und folgende Einteilung vorzunehmen. Regel In der Eigenschaft einer Konjunktion leitet als einen Nebensatz (genauer einen Temporalsatz) ein. Dieser muss durch ein Komma vom Hauptsatz abgetrennt werden. Beispiele Als ich nach Hause weiterlesen…

Kommasetzung bei so dass / sodass

Regel Leitet so dass/sodass einen untergeordneten Folgesatz ein, muss dieser durch ein Komma vom Hauptsatz abgetrennt werden. Beispiel Er hat seinen langjährigen Kunden verärgert, so dass/sodass von ihm keine weiteren  Aufträge mehr zu erwarten sind. Wenn so hingegen zum Hauptsatz gehört und dass den Nebensatz einleitet, muss das Komma vor dass gesetzt werden. Beispiel Er weiterlesen…

Kommasetzung bei nachgestellten Zusätzen

Regel Das Komma trennt nachgestellte Zusätze ab. Dies gilt für a) nachgestellte Beisätze (= Appositionen) Beispiel Das ist Frau Meyer, meine Kollegin. Sonderfall Eingeschobene Beisätze¹ werden von Kommas eingeschlossen. Beispiel Darf ich Ihnen Frau Meyer, meine Kollegin, vorstellen? b) nachgestellte Erläuterungen Beispiel Es gibt vier Jahreszeiten, nämlich Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Sonderfall Eingeschobene Erläuterungen² weiterlesen…

Kommasetzung bei Aufzählungen

Regel Das Komma steht zwischen den Bestandteilen einer Aufzählung, sofern sie durch anreihende¹ oder ausschließende² Konjunktionen verbunden sind. Dies gilt für gleichrangige Wörter Beispiel Die Einbrecher entwendeten Bargeld, Schmuck, Tafelsilber und Ausweispapiere.    gleichrangige Wortgruppen Beispiel Ich habe meiner Nachbarin versprochen(,) die Katze zu füttern, die Blumen zu gießen, den Briefkasten zu leeren und die Wohnung weiterlesen…